Warum verschenken die Menschen gerne unsere personalisierten Büchen zu Weihnachten

Lesezeit4 Minuten

Zurück zum Blog

Wir haben unsere Kunden gefragt warum sie gerne unsere personalisierten Bücher zu Weihnachten verschenken und sie haben uns folgende Antworten gegeben:

1. Anđelka Bagarić

Wenn ich die Geschichte den Kindern vorlese, tauchen wir alle in eine Fantasiewelt ein, wir werden zu Piraten, segeln auf hoher See und haben Spaß.
Anđelka


„Das Geheimnis von Omas Truhe ist eines von unseren Lieblingsbüchern. Kristijan hat es letztes Jahr zum Geburtstag bekommen, der unmittelbar vor Weihnachten ist.
Er hat sich sehr über das Buch gefreut und an Weihnachten dann auch über den Brief vom Weihnachtsmann, den Ihr uns mit dem Buch zusammen zugeschickt habt.
Wenn ich die Geschickte den Kindern vorlese, tauchen wir alle in eine Fantasiewelt ein, wir werden zu Piraten, segeln auf hoher See und haben Spaß.
Ich habe zwei Kinder und jedes von ihnen hat sein eigenes Buch. Jetzt möchten sie aber gerne auch ein gemeinsames Buch haben.
Eure Bücher sind echt schön und wir wollen unbedingt noch eins in unserer Sammlung haben. VG“

2.Anita Tihi Šetka

Wie auf dem Bild zu sehen, am liebsten lesen wir das Rezept in „Wie ich auf die Welt gekommen bin“. Es bringt uns immer zum Lachen.
Anita


"Ein kleines Mädchen ist stolze Besitzerin nicht nur eines Buches, sondern sie hat bereits zwei Bücher geschenkt bekommen. Es handelt sich aber nicht um irgendwelche Bücher, sondern – es sind zwei gleiche: „Wie ich auf die Welt gekommen bin“.
Als das Geschenkeauspacken anfing, das erste Geschenk, das zweite, dritte...vierte – 2 gleiche Bücher von Mr. Good Knight!
Mama hat sofort gesagt: „Macht doch nichts aus, wenn es zwei gleiche sind. In ihnen stehen verschiedene Widmungen drin, und zwar von unseren Liebsten.
Ein Buch für die kleine Petra und das Zweite für Mama.
Denn wenn Mamas kleines Mädchen groß wird, nimmt sie ihr Exemplar und eines bleibt für die Mutti als Erinnerung an ihre kleine Maus die so schön geschlafen und geträumt hat mit Mr. Good Knight.
Wie auf dem Bild zu sehen, am liebsten lesen wir das Rezept in „Wie ich auf die Welt gekommen bin“. Es bringt uns immer zum Lachen.
Wir warten gespannt auf neue Bücher!

3.Tanja Jurišić Serdar

Er war begeistert, weil in dem Buch, außer ihm und seiner Schwester, auch seine Mama und Papa erwähnt werden, unser kleines Dorf Niza und die beiden als Helden dargestellt werden die geholfen haben Weichnachten zu retten....
Tanja


"Und so sah es letztes Jahr aus. Unser Sohn Predrag hat zu seinem Geburtstag, der nach Weichnachten ist – am 27.12. (und wir alle wissen, das es die Jahreszeit gibt, wo so vieles geschenkt wird; und deswegen fällt es nicht immer leicht mit einem Geburtstagsgeschenk zu punkten) von seinen Tanten Glorija und Markarete ein Buch bekommen in der er und seine Schwester Lorena die Hauptrolle spielen...
Er war begeistert, weil in dem Buch, außer ihm und seiner Schwester, auch seine Mama und Papa erwähnt werden, unser kleines Dorf Niza und die beiden als Helden dargestellt werden die geholfen haben Weichnachten zu retten....
Das Buch ist ein originales Geschenk was für immer in Erinnerung bleibt...
Ich persönlich habe bereits zwei Bücher „Wie ich auf die Welt gekommen bin“ verschenkt – meinen beiden Neffen Karlo und Fran deren Eltern auch begeistert von eurer Idee waren...
Heute kostet ein besseres Spielzeug genauso viel wie euer Buch. Das Buch wird aber nicht langweilig, da du es immer wieder erneut lesen kannst... ich empfehle es auf jeden Fall weiter... LG"


Also, wirst auch du einer von unseren zufriedenen Kunden?
Schaue dir unsere Märchen an!


Nächster Schritt
Unsere Weihnachtsmärchen
Admin Bloger
Lesezeiteine Minute
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. i